Gibt es Politiker die bewusst Falschaussagen tätigen?

Falsche Aussagen?

Sind bewusste Falschaussagen in der Politik möglich?

Ein Klassiker unter den möglichen Falschaussagen ist die Ansprache von Walter Ulbricht zum Mauerbau. Möglicherweise wurden 1961 die Menschen belächelt und verlacht, die davon ausgingen, dass durch Berlin eine Mauer gebaut wird, die Berlin in Ost und West teilt. Bei der legendären Pressekonferenz am 15. Juni 1961 beteuerte Ulbricht: „Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten.“ Bereits zwei Monate später ist die Berliner Mauer gebaut. Kurz darauf ließ Heinz Hoffmann verlauten: „Wer unsere Grenze nicht respektiert, der bekommt die Kugel zu spüren.“ Laut einem Artikel der Welt vom 15.06.2011 spricht viel dafür, dass Walter Ulbricht von den Absperrmaßnahmen wusste.

Am 25.06.2009 zählte der Kölner Stadtanzeiger die berühmtesten Wahllügen auf. Dazu gehört z.B. die erste Rentenlüge von 1958, die Bergbaulüge von 1965, die zweite Rentenlüge von 1976, die Lehrstellenlüge von 1983, die erste Steuerlüge von 1990, die Soli-Lüge von 1996, die Arbeitslosenlüge von 2001, die zweite Steuerlüge von 2002, die Mehrwertsteuerlüge von 2005 und die Links-Lüge von 2008.

Am 06.03.2018 berichtete der Focus darüber, wie die FDP die gebrochenen Wahlversprechen von Angela Merkel aufzählte. Zu diesen zählt zum Beispiel die zusätzliche Steuerbelastung, die anstelle einer Steuerentlastung eingetreten ist.

Der Klassiker vom 15. Juni 1961 von Walter Ulbricht: „Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten.“ Bereits zwei Monate später ist die Berliner Mauer gebaut.

Bundeskanzlerin Angela Merkel sprach: „Man kann sich nicht darauf verlassen, dass das was vor den Wahlen gesagt wird, auch wirklich nach den Wahlen gilt.“

Der CDU-Politiker Kurt Joachim Lauk spricht sehr deutliche Worte zu den falschen Wahlversprechen die gegeben werden.

Eine Dokumentation des Fernsehsender phoenix, wenn Politiker einen Rollenwechsel von der Opposition in die Koalition vollführen.

Ein Zusammenschnitt über den Meinungswechsel von der Bundeskanzelerin Angela Merkel.

Der Buchautor Gabor Steingart spricht über gebrochene Wahlversprechen und die Enttäuschungen die beim Wähler entstehen.

Eine ARD-Dokumentation über Lügen in der Politik. Ein Dokumentarfilm von 44 Minuten, reich an Informationen und Fakten.

Ein Dokumentarfilm der Tagesschau über die Lügen von angesehenen Politikern, mit zahlreichen Beispielen.

Sexualerziehung in Kitas

Sexualerziehung in Kitas

Sexualpädagogen gehen davon aus, dass sich eine Sexualerziehung bei Kleinkindern positiv auf die Entwicklung auswirkt. Daher möchten sie Heranwachsende möglichst früh mit dieser Thematik konfrontieren. Kapitel 1 – Kindertagesstätten mit Sexualpädagogik in Deutschland und Schweiz ...
Weiterlesen …

Artikel 139 + 146 GG = Der Schlüssel zur Veränderung?

Artikel 139 + 146 GG = Der Schlüssel zur Veränderung?

Video auf YouTube Video herunterladen Seite teilen Im Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland sind zwei besondere Artikel enthalten, die als unveränderlich gelten. Möglicherweise tragen diese Artikel das Potenzial in sich, die Basis für eine heilende ...
Zur Lösung