Ist der 5G-Mobilfunkstandard gefährlich?

Mehrere Presseorgane veröffentlichten besorgniserregende Berichte, in denen der kommende 5G-Mobilfunkstandard als mögliche Gefahr für Mensch, Natur und Tier beschrieben wurde. So wird berichtet, das 5G z.B. das Krebsrisiko erhöhen könnte.

Warnung

Forscher warnen vor dem 5G Mobilfunkstandard
Forderung nach Abbruch des Testlaufs

Forscher warnen vor dem 5G Mobilfunkstandard, durch den mobile Endgeräte auf ein schnelleres Internet zugreifen können. Ebenfalls kann mit 5G das "Internet der Dinge" realisiert werden, mit dem die Vernetzung aller Haushaltsgeräte möglich sein soll. Einige Wissenschaftler gehen davon aus, das 5G das Krebsrisiko erhöhen kann. Auch wird vermutet, das 5G schädlich für die Natur und Tiere sein könnte.

Wie rbb24 am 18.03.2019 berichtete, fordern Forscher den Abbruch des 5G Testlaufs in Berlin. Die Sendeanlagen für 5G sollen möglicherweise auch auf Schulen und Kitas positioniert werden, wie Focus Online am 24.06.2019 schreibt. Der Ausbau von 5G wird auch von der Partei "die Grünen" unterstützt – wie es in einem Antrag der Partei vermerkt ist.

Dieses Video der Tagesschau erklärt, wofür der 5G Mobilfunkstandard genutzt werden kann.

In dieser Arte-Dokumentation werden die Möglichkeiten von 5G beschrieben. Auch wird über die Anti-5G-Initiative in Italien berichtet.

Der Nachrichtensender Welt berichtete in einem Video-Beitrag über die Versteigerung der 5G-Frequenzen.

Der SWR berichtet über die Warnungen der 5G-Gegener. In der Doku werden auch mögliche Gesundheitsrisiken angesprochen.

Krebs

Kann durch Elektrosmog Krebs verursacht werden?
Kann 5G das Krebsrisiko erhöhen?

In einem Artikel des Focus vom 22.03.2019 wird berichtet, dass durch 5G das Krebsrisiko erhöht werden könnte. Dabei machte bereits die Sendung "Welt der Wunder" am 02.02.2018 darauf aufmerksam, dass die Anzahl der Krebs-Neuerkrankungen schon in den letzten Jahren rasant angestiegen sei.

Es könnte ratsam sein, die Strahlenbelastung zu mindern, indem z.B. auf eine drahtlose Übertragung (z.B. W-LAN) verzichtet wird und digitale Signale über ein Kabel (z.B. LAN) empfangen werden.

In dieser ZDF-Dokumentation wird der Verdacht geäußert, ob es zwischen Gehirntumoren und Handystrahlung einen Zusammenhang geben könnte.

Der Kopp-Verlag veröffentlichte ein Video, in dem erklärt wird, dass Handystrahlung das Wachstum von Hirntumoren begünstigen könnte.

Diese ARD-Dokumentation berichtet von Handymasten, die z.B. in Schornsteinen versteckt werden.

In diesem Videobeitrag der Welt wird der Gedanke geäußert, das sogar Bluetooth-Kopfhörer Krebs verursachen könnten.

Kein 5G für Brüssel

Brüssel wehrt sich gegen den 5G-Mobilfunkstandard
Verweigert die Hauptstadt der EU den Ausbau von 5G?

Der Focus veröffentlichte am 06.08.2019, dass ausgerechnet die EU-Hauptstadt Brüssel den neuen 5G-Mobilfunkstandard verweigert. Am 12.04.2019 berichtete die taz, das die Umweltministerin Céline Fremault den Stopp von 5G mit der Aussage begrüßte, dass die Einwohner in Brüssel keine Versuchskaninchen seien. Laut einem Artikel der Welt vom 16.08.2019, formt sich auch ein reger Widerstand gegen den Strahlen-Tsunami der durch 5G ausgelöst werden könnte.

Dieser ARD-Videobeitrag berichtet über den Widerstand gegen den 5G-Netzausbau in der Schweiz.

Euronews berichtete in einem Video über die Demonstration gegen den 5G Ausbau, in der niederländischen Stadt Den Haag.

BITTE BEACHTEN: Der Grund für solche Gräuel!

Solche Gräuel scheinen die Konsequenz der Gesetzlosigkeit zu sein. Das solch eine Gesetzlosigkeit umgeht, wurde bereits im Matthäusevangelium prophezeit.

Matthäus 24,12 (MENG)

[...] weil die Gesetzlosigkeit überhand nimmt, wird die Liebe in den meisten erkalten [...]

Bibel kostenlos bestellen

Wenn die Menschen von dem Wort des allerhöchsten und lebendigen Gottes abfallen, dann nimmt die Gesetzlosigkeit überhand. Die Folge der Gesetzlosigkeit ist Überfremdung, Entwurzelung, Kontrollverlust, Furcht, Ungewissheit, Armut, Angst, geistige Verwahrlosung, seelische Unruhe, der Sittenverfall und die Verwerfung vom gesunden, richtigen und guten.

Deuteronomium 28,15-68 (LUT)

[...] du wirst geplagt und geschunden werden dein Leben lang und wirst wahnsinnig werden bei dem, was deine Augen sehen müssen. [...][...] Nacht und Tag wirst du dich fürchten und deines Lebens nicht sicher sein. Morgens wirst du sagen: Ach dass es Abend wäre!, und abends wirst du sagen: Ach dass es Morgen wäre!, vor Furcht deines Herzens, die dich schrecken wird, und vor dem, was du mit deinen Augen sehen wirst. [...]

Konsequenzen der Gesetzlosigkeit nachlesen

Veränderung beginnt immer bei uns selbst. Kehren Sie um und studieren Sie das Wort Gottes, indem Sie sich kostenlos die heilige Schrift, auch bekannt als Bibel, bestellen. Lernen Sie das Buch der Bücher kennen, welches Ihnen von klein auf madig gemacht wurde, damit Sie dem Unheil gnadenlos ausgeliefert sind und nicht erkennen können was gesund und ungesund ist, was richtig und falsch ist, was gut und böse ist (1.Könige 3,9 / Hebräer 5,14). Besuchen Sie zum Studieren der Bibel auch einen protestantisch geprägten Bibelgesprächskreis und meiden Sie die römisch-katholisch geprägte Ökumene.

Das Wort Gottes hat die Menschen aus dem finsteren Mittelalter der römisch-katholischen Kirche herausgeführt – und das Wort Gottes kann die Menschen auch erneut aus dem Unheil herausführen. Den Menschen wurde das Wort Gottes madig gemacht, damit die Menschen zurück in die Finsternis geführt werden können. Nur eine einheitliche Basis, auf Grundlage vom Wort Gottes, kann sämtliche Missstände der aktuellen Weltzeit beenden! Ein Einstieg in die komplexe Thematik vom Wort Gottes erhalten Sie mit der Ausarbeitung "Die Vorfahren der Deutschen in der Bibel". Erfahren Sie in dieser Ausarbeitung, warum nur das Wort Gottes das umhergehende Unheil (1.Petrus 5,8) beenden kann.

Zur Ausarbeitung
Die Vorfahren der Deutschen in der Bibel

Wie viel Einfluss haben Lobbyisten auf die Politik?

Wie viel Einfluss haben Lobbyisten auf die Politik?

Es scheinen sich die Berichte zu häufen, dass Lobbyisten einen sehr großen Einfluss auf die Politik und die Gesetze haben. Ebenfalls sollen mehr Lobbyisten als Abgeordnete im Bundestag vertreten sein. Was hat es mit diesen ...
Weiterlesen …

Artikel 139 + 146 GG = Der Schlüssel zur Veränderung?

Artikel 139 + 146 GG = Der Schlüssel zur Veränderung?

Im Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland sind zwei besondere Artikel enthalten, die als unveränderlich gelten. Möglicherweise tragen diese Artikel das Potenzial in sich, die Basis für eine heilende Gesellschaft zu errichten – damit eine lebenswerte ...
Zur Lösung