Ist Glyphosat in Getränken und Nahrungsmitteln bedenklich?

Glyphosat ist ein Pflanzenschutzmittel, das im verdacht steht der Gesundheit zu schaden. Wenn Glyphosat-Pflanzen zu Nahrung oder Getränken (z.B. Bier) verarbeitet werden, kann es in den Körper gelangen.

Was ist das?

Was ist Glyphosat?
Glyphosat in Getränken und Nahrung

Bei Glyphosat handelt es sich um ein sehr umstrittenes Pflanzenschutzmittel, welches von der Firma Monsanto patentiert wurde. Dieses Mittel steht im Verdacht, das Krebsrisiko zu erhöhen. Mittlerweile ist Glyphosat in zahlreichen Lebensmitteln enthalten, die täglich verzerrt werden. Wenn eine Pflanze zu Nahrung oder Getränken weiterverarbeitet wird, die mit dem Totalherbizid Glyphosat behandelt wurde, kann dieses Pflanzenschutzmittel in den Körper gelangen.

Roundup

Roundup
Ein Pflanzenschutzmittel das natürliche Pflanzen vernichtet!!!

Glyphosat wird auch unter dem Namen Roundup verkauft. Produziert wird es von der Firma Bayer-Monsanto. Es heißt, dass das Totalherbizid Glyphosat alle Pflanzen vernichtet die nicht gentechnisch verändert wurden. Dadurch kann Glyphosat maßgeblich zum Artensterben in der Agrarlandschaft beitragen

Das neue Bier

Die neue oder andere Bierreinheit
Das Reinheitsgebot für Bier geändert

Seit wenigen Jahren dürfen Biere in Deutschland legal Glyphosat enthalten. Dies wurde dadurch ermöglicht, indem das Reinheitsgebot geändert wurde. Um das Pflanzenschutzmittel Glyphosat in herkömmlichen Bier zu meiden, kann es hilfreich sein biologische Biere zu bevorzugen. Ebenfalls kann der Gedanke in Betracht gezogen werden, komplett auf Bier und alkoholische Getränke zu verzichten. Der Verzicht von Alkohol kann sich positiv auf den Körper und das eigene Leben auswirken. Daher ist der Verzicht von Alkohol eine Überlegung wert.

Liste

Glyphosat-Liste für das Jahr 2016 und 2017
Liste von Bieren die Glyphosat enthalten

Wenn Liebhaber von Bier ihr Konsumverhalten anpassen, indem sie das Glyphosat-Bier meiden, könnten Anbieter von Biermarken das Herstellungsverfahren Ihrer Getränke anpassen. Laut einer Messung von 2017, enthalten folgende Biere das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat.

Messung 2017

Jever Pils enthält 5,1 µg pro Liter

Beck’s Pils enthält 2,9 µg pro Liter

König Pilsner enthält 2,7 µg pro Liter

Radeberger Pilsner enthält 2,4 µg pro Liter

Oettinger Pils enthält 1,8 µg pro Liter

Bitburger Pils enthält 1,7 µg pro Liter

Warsteiner Pils enthält 1,5 µg pro Liter

Krombacher Pils enthält 1,4 µg pro Liter

Veltins Pilsener enthält 1,2 µg pro Liter

Franziskaner Weißbier enthält 1,1 µg pro Liter

Hasseröder Pils enthält 0,7 µg pro Liter

Augustiner Helles enthält 0,4 µg pro Liter

Paulaner Weißbier enthält 0,3 µg pro Liter

Erdinger Weißbier enthält 0,3 µg pro Liter

Messung 2016

Jever Pils enthält 23,04 µg pro Liter

Warsteiner Pils enthält 20,73 µg pro Liter

Radeberger Pilsner enthält 12,01 µg pro Liter

Hasseröder Pils enthält 9,74 µg pro Liter

Veltins Pilsener enthält 5,78 µg pro Liter

Oettinger Pils enthält 3,86 µg pro Liter

König Pilsner enthält 3,35 µg pro Liter

Krombacher Pils enthält 2,99 µg pro Liter

Erdinger Weißbier enthält 2,92 µg pro Liter

Paulaner Weißbier enthält 0,66 µg pro Liter

Bitburger Pils enthält 0,55 µg pro Liter

Beck's Pils enthält 0,50 µg pro Liter

Franziskaner Weißbier enthält 0,49 µg pro Liter

Augustiner Helles enthält 0,46 µg pro Liter

µg = Mikrogramm (1 µg = 0,001 Milligramm)

BITTE BEACHTEN: Der Grund für solche Gräuel!

Solche Gräuel scheinen die Konsequenz der Gesetzlosigkeit zu sein. Das solch eine Gesetzlosigkeit umgeht, wurde bereits im Matthäusevangelium prophezeit.

Matthäus 24,12 (MENG)

[...] weil die Gesetzlosigkeit überhand nimmt, wird die Liebe in den meisten erkalten [...]

Bibel kostenlos bestellen

Wenn die Menschen von dem Wort des allerhöchsten und lebendigen Gottes abfallen, dann nimmt die Gesetzlosigkeit überhand. Die Folge der Gesetzlosigkeit ist Überfremdung, Entwurzelung, Kontrollverlust, Furcht, Ungewissheit, Armut, Angst, geistige Verwahrlosung, seelische Unruhe, der Sittenverfall und die Verwerfung vom gesunden, richtigen und guten.

Deuteronomium 28,15-68 (LUT)

[...] du wirst geplagt und geschunden werden dein Leben lang und wirst wahnsinnig werden bei dem, was deine Augen sehen müssen. [...][...] Nacht und Tag wirst du dich fürchten und deines Lebens nicht sicher sein. Morgens wirst du sagen: Ach dass es Abend wäre!, und abends wirst du sagen: Ach dass es Morgen wäre!, vor Furcht deines Herzens, die dich schrecken wird, und vor dem, was du mit deinen Augen sehen wirst. [...]

Konsequenzen der Gesetzlosigkeit nachlesen

Veränderung beginnt immer bei uns selbst. Kehren Sie um und studieren Sie das Wort Gottes, indem Sie sich kostenlos die heilige Schrift, auch bekannt als Bibel, bestellen. Lernen Sie das Buch der Bücher kennen, welches Ihnen von klein auf madig gemacht wurde, damit Sie dem Unheil gnadenlos ausgeliefert sind und nicht erkennen können was gesund und ungesund ist, was richtig und falsch ist, was gut und böse ist (1.Könige 3,9 / Hebräer 5,14). Besuchen Sie zum Studieren der Bibel auch einen protestantisch geprägten Bibelgesprächskreis und meiden Sie die römisch-katholisch geprägte Ökumene.

Das Wort Gottes hat die Menschen aus dem finsteren Mittelalter der römisch-katholischen Kirche herausgeführt – und das Wort Gottes kann die Menschen auch erneut aus dem Unheil herausführen. Den Menschen wurde das Wort Gottes madig gemacht, damit die Menschen zurück in die Finsternis geführt werden können. Nur eine einheitliche Basis, auf Grundlage vom Wort Gottes, kann sämtliche Missstände der aktuellen Weltzeit beenden! Ein Einstieg in die komplexe Thematik vom Wort Gottes erhalten Sie mit der Ausarbeitung "Die Vorfahren der Deutschen in der Bibel". Erfahren Sie in dieser Ausarbeitung, warum nur das Wort Gottes das umhergehende Unheil (1.Petrus 5,8) beenden kann.

Zur Ausarbeitung
Die Vorfahren der Deutschen in der Bibel

Sind Zusatzstoffe in der Nahrung bedenklich?

Sind Zusatzstoffe in der Nahrung bedenklich?

Zusätze für Nahrungsmittel haben zahlreiche positive Eigenschaften, wie z.B. die Verlängerung der Haltbarkeit. Dennoch sollten Sie genauer betrachtet werden. Denn einige gelten für die Gesundheit als bedenklich. Kapitel 1 – Warum werden künstliche Zusatzstoffe für ...
Weiterlesen …

Artikel 139 + 146 GG = Der Schlüssel zur Veränderung?

Artikel 139 + 146 GG = Der Schlüssel zur Veränderung?

Im Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland sind zwei besondere Artikel enthalten, die als unveränderlich gelten. Möglicherweise tragen diese Artikel das Potenzial in sich, die Basis für eine heilende Gesellschaft zu errichten – damit eine lebenswerte ...
Zur Lösung